037464 / 870-0

Kita Sonnenwirbel öffnet ab 06.04.2021

Weiterhin eingeschränkter Regelbetrieb Erforderlicher Nachweis Negativtest für Begleitpersonen ab Betreten des Gebäudes

veröffentlicht

am 1.04.2021
"

Mehr Lesen

Liebe Eltern,

ab dem 06.04.2021 dürfen wir wieder mit dem „eingeschränkten Regelbetrieb“ starten, den Sie ja bereits kennen. Daher stellen wir Ihnen hier nur die Neuerungen vor:

„Fortan können Kindertageseinrichtungen von Personen nur betreten werden, wenn sie durch eine ärztliche Bescheinigung oder durch einen Test auf das Coronavirus nachweisen können, dass keine Infektion besteht. Davon ausgenommen sind neben den in Krippen und Kindergärten betreuten Kindern nur die sie begleitenden Personen zum Bringen und Abholen auf dem Außengelände.

Wer seine Kinder jedoch ins Kita-Gebäude hineinbegleiten möchte, muss einen der genannten Nachweise vorlegen. Dieser darf nicht älter als drei Tage sein.“

Hierfür sind neben PCR-Tests und den Schnelltests (z.B. im Testzentrum im Bürgerhaus) auch vom Arbeitgeber dokumentierte Schnelltests und dokumentierte Selbsttests (das hierfür nötige Formular finden Sie unter:       sms-Bescheinigung-ueber-das-Vorliegen-eines-positiven-oder-negativen-Antigen-Selbsttests-zum-Nachweis-des-SARS-CoV-2-Virus.pdf) möglich.

Im Haupthaus gilt:

– bringende/abholende Person kann ein negatives Testergebnis nachweisen:

  • Es gelten die Öffnungszeiten von 7.00 – 15.30 Uhr.
  • Das Gebäude kann bis zur jeweiligen Garderobe betreten werden.
  • Der jeweils zuständigen pädagogischen Fachkraft ist unverzüglich der Nachweis eines negativen Testergebnisses vorzuzeigen.

– bringende/abholende Person kann kein Testergebnis nachweisen:

  • Darf das Gebäude nicht betreten.
  • Eingeschränkte Bringe- und Abholzeiten:
    • 08.00 – 9.00 Uhr
    • 14.30 – 15.15 Uhr (für Mittagskinder sind individuelle Absprachen nötig).
  • Die bringenden/abholenden Personen melden sich per Außenklingel.

 Für den Hort gilt:

  • Vom 06.04. bis 09.04. (Ferien) eingeschränkter Regelbetrieb 7.30-15.30 Uhr.
  • Ab 12.04. (Schulbeginn)
    • Zutritt zum Schul-/Hortgelände auch für Grundschüler nur mit negativem Testnachweis, nicht älter als drei Tage (Test wird während des Schulbesuchs durchgeführt).
    • Eingeschränkte Öffnungszeiten: 11.00 – 16.00 Uhr.

Für das Samenkorn gilt:

  • Zwischen 06.04. und 09.04. befinden sich die Samenkörnchen noch im Haupthaus.
  • Weitere Informationen über die Besonderheiten ab 12.04.2021 erhalten Sie im Laufe der nächsten Woche.

 

Ihre Kita- und Hortleitung