037464 / 870-0

Gestaltung des ehemaligen Milchhäuschens in Eschenbach

Allgemeine Informationen zur Gestaltung des ehemaligen Milchhäuschens in Eschenbach
veröffentlicht am 2.06.2020
"

Mehr Lesen

In Eschenbach bindet sich das ehemalige Milchhäuschen, das gleichzeitig als Unterstand für Fahrschüler diente. Da es baulich in einem  schlechten Zustand war, wurde es mit Fördermitteln und einem entsprechenden kommunalen Eigenanteil saniert, um auch den Wanderern eine Aufenthaltsmöglichkeit zu bieten. Die Milchkannenrampe wurde abgebrochen, Fenster und Türe erneuert, Sitzgelegenheiten geschaffen und Schautafeln errichtet, sodass das Areal nun zum Verweilen einlädt. 

Diese Maßnahme wird mit 80% mittels Richtlinie LEADER – RL LEADER/2014 gefördert.