037464 / 870-0

Erneuerung Straßenbeleuchtung im Bereich „Weg zum IFA-Ferienpark“ und Teil „Am Stadtpark“

Informationen zur Baumaßnahme Erneuerung der Straßenbeleuchtung im Bereich „Weg zum IFA-Ferienpark“ und Teil „Am Stadtpark“.
veröffentlicht am 4.03.2020
"

Mehr Lesen

Mit dem Neubau und Neuanschluss der Jugendherberge werden durch die mitnetz  Freileitungen in diesem Bereich durch Erdkabel ersetzt. Die Strommasten werden zurückgebaut und stehen somit für die Straßenbeleuchtung nicht mehr zur Verfügung.
Perspektivisch ist davon auszugehen,  dass in diesem Bereich generell die bisherigen Freileitungen der mitnetz durch Erdverkabelung ersetzt werden und damit eine Mitbeseilung nicht mehr möglich ist. .

Aus diesem Grund beabsichtigt die Stadt Schöneck eine komplette Erneuerung der derzeit als Mitbeseilung vorhandenen Straßenbeleuchtung.

Der Weg zum IFA-Ferienpark ist als beschränkt öffentlicher Weg für Fußgänger und Radfahrer gewidmet. Bei der dort vorhandenen Beleuchtung handelt es sich um spezielle DDR- Betonmasten mit Quecksilberdampflampen. Diese Lampen sind nicht mehr zulässig, die Masten können aufgrund ihrer Beschaffenheit auch nicht für andere Lampen verwendet werden. Somit ist auch hier ein Komplettersatz einschl. Erdverkabelung erforderlich.

Sämtliche neuen Lampen werden mit energieeffizienten Leuchtmitteln versehen, so dass in den Folgejahren eine erhebliche Energieeinsparung erzielt wird. Die Arbeiten wurden ausgeschrieben und die Durchführung erfolgt voraussichtlich im Zeitraum Juli / August 2019.

Ziel der Maßnahme ist es auch, durch ein attraktives Wohnumfeld, eine intakte Infrastruktur  sowie die gute Erreichbarkeit verschiedener Einrichtungen  die Zuzugs- und Bleibebereitschaft  der jüngeren Generation zu fördern und so insbesondere junge Familien im ländlichen Raum zu halten und damit den Folgen des demografischen Wandels entgegenzuwirken.

Diese Maßnahme wird mit 80% mittels Richtlinie LEADER – RL LEADER/2014 gefördert.

      

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner